POL-DEL: Autobahnpolizei Ahlhorn: Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden auf der Autobahn 29 im Baustellenbereich der Gemeinde Emstek

POL-DEL: Autobahnpolizei Ahlhorn: Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden auf der Autobahn 29 im Baustellenbereich der Gemeinde Emstek
Symbolbild
Delmenhorst (ots) -

Am Montag, 27. September 2021, kam es auf der A 29, in Fahrtrichtung Oldenburg, im Baustellenbereich an der Anschlussstelle Ahlhorn zu einem Auffahrunfall.

Gegen 20:05 Uhr befuhr eine 29-Jährige aus Oldenburg mit ihrem Pkw VW vom Beschleunigungsstreifen der Auffahrt Ahlhorn auf die A 29 und übersah dabei einen auf dem Hauptfahrstreifen fahrenden Tanklastzug, der von einem 54-Jährigen aus Rastede gelenkt wurde.

Es kam zur Kollision beider Fahrzeuge, wobei keine Personen verletzt wurden.

Der entstandene Gesamtschaden wurde auf etwa 52.250 Euro geschätzt.

Gegen die 29-Jährige wurde ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Karolina Kessens
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de


Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/4cc7b9