POL-CUX: Verkehrsunfälle im Bereich Hemmoor

POL-CUX: Verkehrsunfälle im Bereich Hemmoor
Symbolbild
Cuxhaven (ots) -

Hemmoor. In der Zeit von Sonntag bis Dienstag (21.11. - 23.11.2021) streifte ein bisher unbekannter Fahrzeugführer den ordnungsgemäß in einer Parkbucht in der Stader Straße in Hemmoor abgestellten VW Golf eines 22-jährigen Cuxhaveners. Die Tat ereignete sich in der Zeit von Sonntag 18:20 Uhr bis Dienstag, 10:30 Uhr. Der Verursacher hielt jedoch nicht an oder meldete den Unfall der Polizei, sondern fuhr unerkannt davon. Der Sachschaden wird auf ca. 1500 Euro geschätzt. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei Hemmoor (04771 6070) zu melden.

Cadenberge. Am Dienstag (23.11.2021) kam es gegen 11:50 Uhr auf der Stader Straße (B73) in Cadenberge zu einem Unfall, bei dem ein 28-jähriger Mann aus Hamburg leicht verletzt wurde. Zunächst versuchte die 37-jährige Fahrerin eines Volvo bei ihrer Fahrt in Richtung Cuxhaven nach links in die Schulstraße abbiegen. Dabei übersah Sie einen ihr entgegenkommenden bevorrechtigten VW Polo des Hamburgers. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von ca. 15000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Stephan Hertz
Telefon: 04721-573-404
E-Mail: pressestelle@pi-cux.polizei.niedersachsen.de
http://ots.de/PI0z7T


Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/4d8e3c